· 

Besser teamen!

8 Tipps, die eure Teamsitzungen effektiver machen.

Die Teamsitzung ist ein vielseitiges Instrument, das auch als solches je nach Praxis sehr unterschiedlich gehandhabt wird. Zwischen dem Teamgespräch am Mittagstisch unter Praxisinhaberinnen und der Teamsitzung in einem Therapiezentrum mit weit mehr als zehn Angestellten liegen Welten. Größe und Zusammensetzung eines Teams spielen also schon eine erhebliche Rolle.

Es folgen 8 Tipps für eine effektivere Teamsitzung:

 

1. Der offene Teamzettel

Vorbereitung ist alles. Das gilt natürlich auch für unsere Teamsitzungen. Ein offener Teamzettel, der bis zum nächsten "Team" aushängt, bringt die Möglichkeit mit sich, eigene Themen als Tagesordnungspunkte hinzuzufügen und sich zu anderen Themen bereits Gedanken zu machen. Für Patienten unsichtbar, ist dieser Teamzettel besonders gut in der Küche oder im Mitarbeiterraum aufgehoben. 

 

2. Die magische 30.

Egal wie groß das Team ist, eine Teamsitzung, die länger als 30 Minuten dauert, ist unproduktiv und wirtschaftlich nicht vertretbar. 30 Minuten reichen bei guter Vorbereitung immer optimal aus, um alle wichtigen Themen anzugehen und Ergebnisse festzuhalten. Glaubt ihr nicht? Probiert es aus. Kürzer ist übrigens natürlich immer erlaubt. 

 

3. Zwei Arten von Teams

Es gibt organisatorische Teamsitzungen und solche, die dazu dienen Patienten zu besprechen und sich auszutauschen. Letzteres macht nur Sinn, wenn man in einem interdisziplinären Team zusammen arbeitet. Hier sollten speziell Fallbesprechungen immer mal wieder an der Tagesordnung sein. In rein logopädischen Teams sprengen solche Fallbesprechungen definitiv den Rahmen und die Teamsitzungen sollten thematisch rein organisatorischer Natur sein. Von sehr besonderen Fällen oder Vorkommnissen natürlich einmal abgesehen.

 

4. Pünktlich anfangen

Teamsitzungen werden immer pünktlich begonnen, sogar wenn der Chef noch nicht da ist. Das bringt Kontinuität und stärkt das eigenverantwortliche Handeln der Mitarbeiter. Zudem schafft es für alle den Anreiz pünktlich zu erscheinen.

 

5. Wer fragt, der führt

Es hat stets der Mitarbeiter das führende Wort in der Runde, dessen Tagesordnungspunkt gerade besprochen wird. Zu eifrige Mitarbeiter dürfen hier natürlich von den Kollegen oder dem Vorgesetzten gebremst werden. 

 

6. Externe und interne Themen trennen

Es sollte immer mit den externen Themen angefangen werden (Bsp. Neurungen zum Datenschutz, Heilmittelrichtlinien etc.), da interne Themen zumeist auch mit Problemen und Kritik einhergehen und die Aufnahmefähigkeit, aber auch die Motivation dann gegebenenfalls leiden könnten. Bereits im Teamzettel sollten diese Bereiche getrennt angeboten werden.

 

7. Eine gute Atmosphäre

Eine Teamsitzung sollte nicht so locker sein, dass die Arbeitshaltung dabei verloren geht. Aber alle Teilnehmer sollen sich wohlfühlen und gerne an den Teamsitzungen teilnehmen. Ein Kaffee oder Tee ist also definitiv nicht verboten und auch generell ist es wichtig wohlwollend und wertschätzend miteinander umzugehen.

 

8. Ergebnisprotokoll

Einer ist immer der Schriftführer. Diese Rolle sollte fest vergeben werden, da so eine einheitliche Gestaltung des Protokolls mehr Übersicht schafft. Dazu ist es wichtig, in dem Protokoll nicht die gesamte Diskussion, sondern lediglich das Ergebnis festzuhalten und gegebenenfalls damit verbundene Ziele oder Aufgaben zu notieren. Das Ergebnisprotokoll aus der vergangenen Woche sollte immer vor der neuen Sitzung geprüft werden. Abwesende Mitarbeiter müssen außerdem notiert werden und kürzeln, dass sie die Protokolle auch gelesen haben. 

 

Das meiste setzt ihr bereits genauso um? Wunderbar. Vielleicht war ja doch der ein oder andere hilfreiche Tipp für euch dabei und ihr seid motiviert etwas an euren Teamsitzungen zu verändern. Wichtig ist, dass alle gerne daran teilnehmen. Dazu gehört natürlich auch, dass diese Sitzungen in die Arbeitszeit fallen und keinesfalls Freizeitvergnügen sind. Allein der Motivation zuliebe, aber auch euren Mitarbeitern zuliebe.

 

In diesem Sinne...

 

 

Download
Teamzettel zum Aushängen
Teamzettel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.6 KB
Download
Passendes Teamprotokoll
Teamprotokoll.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.2 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0