· 

Meine Präsentation

Mündliche Prüfung im Frühjahr 2018

Das hier wird kein Tutorial, keine Musterpräsentation und kein Leitfaden für eine perfekte Prüfung. Ich möchte euch nur einmal mit in meine Präsentation nehmen, da mir damals genau so etwas gefehlt hat. Nämlich einfach nur eine Idee dessen, was da auf mich zukommen könnte. Auch wenn ich heute sicherlich noch das ein oder andere verändern würde, findet ihr meine Präsentation hier im Original. Note: Sehr gut.

 

 

 

Das Thema

Qualitative und quantitative Verbesserung der schulischen Praxisanleitung durch die Lehrlogopädinnen im Rahmen der logopädischen Ausbildung. (Arbeitstitel: Besser betreut.)

 

Handlungsfelder:

1. Steuerung von Qualitätsmanagementprozessen

2. Führen und Entwickeln von Personal

 

Moderation

Ich habe ganz viel auf freie Rede mit Moderationskarten gesetzt und die Medien lediglich zur Veranschaulichung und Orientierung genutzt. 

 

Visualisierung

1. Power Point

2. Flipchart

3. Handout

 

 

Power Point

Kommentar: Die Power Point Präsentation zeigte im Hintergrund während des Vortrags an, an welcher Stelle des PDCA-Zyklus wir uns gerade befinden.

Flipchart

Kommentar: An den farbigen Schildern konnte man ziehen und so noch mehr Informationen erhalten.

Handout

Kommentar: Die "Notizfelder" für die Prüfer sind grundsätzlich vollkommen überflüssig, ABER ich hatte durch mein Design stellenweise zu große Lücken und habe diese so charmant gefüllt und sogar noch Lob dafür bekommen. #ausdernoteinetugendmachen


Ich hoffe mehr Leute finden den Mut ihre Präsentationen im Nachgang zu veröffentlichen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nadine Strangfeld (Freitag, 03 Mai 2019 20:18)

    Das ist super u d eine gute Hilfestellung. Ich tue mich sehr schwer und hab nur noch 20 Tage ������